Bach Bibliography
Search Result - Ordered Chronologically

The keys being searched are:
Author : Geck, Martin
Your search has generated the following results ...
TypeListAuthor: Title, Series, Vol/No (Year/Month/Date of Publication), PagesStatus
1. Geck, Martin:   Quellenkritische Bemerkungen zu Dietrich Buxtehudes Missa brevis Mf 13/1 (Jan-Mar 1960), 47-49
2. Geck, Martin:   Die Authentizität des Vokalwerks Dietrich Buxtehudes in quellenkritischer Sicht Mf 14/4 (Oct-Dec 1961), 393-415
3. Geck, Martin:   J. S. Bachs Weihnachts-Magnificat und sein Traditionszusammenhang. MKirche 31/6 (1961), 257-266
4. Geck, Martin:   Ein textbedingter Archaismus im Werke von Heinrich Schütz. ActaMcol 34/3 (Jul-Sep 1962), 161-163
5. Geck, Martin:   Nochmals: Die Authentizität des Vokalwerks Dietrich Buxtehudes in quellenkritischer Sicht. Mf 16/2 (Apr-Jun 1963), 175-181
6. Geck, Martin:   Die Vokalmusik Dietrich Buxtehude und der frühe Pietismus. KielSchrMw 15 (1965), 241p
7. Geck, Martin:   Figuralmusik der Bachzeit in einem thüringischen Dorf. Mf 18/3 (Jul-Sep 1965), 293-295
8. Geck, Martin:   Zur Echtheit der Bach-Motette 'Lobet den Herrn, alle Heiden'. BachJb 53 (1967), 57-69
9. Geck, Martin:   Bach und Mendelssohn. DBachfest 42 [Wuppertal] (1967), 33-37
10. Geck, Martin:   Bachs künstlerischer Endzweck. [fs]Wiora60 (1967), 319-328
11. Geck, Martin:   Die Wiederentdeckung der Matthäuspassion im 19. Jahrhundert. StMges19Jh 9 (1967), 181p
12. Geck, Martin:   Nicolaus Bruhns: Leben und Werk. (1968), 90p
13. Geck, Martin:   Bachs Matthäuspassion als Symbol des Fortschritts. NZsfM(2) 129/ 4 (1968), 164-165
14. Geck, Martin:   Bach und Tristan - Musik aus dem Geist der Utopie. KleineVandenhoeckR 291 (1969), 190-196
15. Geck, Martin (ed.):   Bach-Interpretationen. [Walter Blankenburg zum 65. Geburtstag.] KleineVandenhoeckR 291 (1969), 226p
16. Geck, Martin:   Richard Wagner und die ältere Musik. StMges19Jh 14 (1969), 123-146
17. Geck, Martin:   Bach und Tristan - Musik aus dem Geist der Utopie. BayreuthFestspiel 1 (1970), 2-8
18. Geck, Martin:   Gattungstraditionen und Altersschichten in den Brandenburgischen Konzerten. Mf 23/2 (Apr-Jun 1970), 139-152
19. Geck, Martin:   Bachs Schriftverständnis. MKirche 40/1 (1970), 9-17
20. Geck, Martin:   Bachs künstlerischer Endzweck. WegeDerF 170 (1970), 552-567
21. Geck, Martin:   J. S. Bachs Motetten in neuer Ausgabe. Mf 24/3 (Jul-Sep 1971), 303-309
22. Geck, Martin:   Bachs Probestück. [fs]Schmieder70 (1972), 55-68
23. Geck, Martin:   Bach, Johann Sebastian. RiemannMLex Ergänz A-K (1972), 51-55
24. Geck, Martin:   Zur Datierung, Verwendung und Aufführungspraxis von Bachs Motetten. BachSt 5 (1975), 63-71
25. Geck, Martin:   Bach no Geijutsu no Kyukyoku Mokuteki. BachSosho 1 (1976), 361-381
26. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245. MeisterwerkeM 55 (1991), 112p
27. Geck, Martin:   Spuren eines Einzelgängers. Die 'Bauernkantate' oder: vom unergründlichen Humor der Picander und Bach. NZsfM(2) 153/ 1 (Jan 1992), 24-29
28. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach. (1993), 160p
29. Geck, Martin:   Bach als Wegbereiter. BachTage_Berlin (1993), 9-14
30. Geck, Martin:   Die vier Brüder Bach. [ce]DeutscheBrüder (1994), 29-58
31. Geck, Martin:   Köthen oder Leipzig? Zur Datierung der nur in Leipziger Quellen erhaltenen Orchesterwerke Johann Sebastian Bachs. Mf 47/1 (Jan-Mar 1994), 17-24
32. Geck, Martin:   Daisakkyokuka. Bach. (1995), xxxix, 233p
33. Geck, Martin:   Kangen Gakkyoku. [ce]BachJiten (1996), 410-412
34. Geck, Martin:   Moritz Hauptmanns Bearbeitung des Actus tragicus BWV 106. BaslerJbHistMpraxis 21 (1997), 21-36
35. Geck, Martin:   Faßlich und künstlich. Betrachtungen zu Bachs Schreibart anläßlich des zweiten Brandenburgischen Konzerts. DortmundBachF 1 (1997), 173-184
36. Geck, Martin; Breig, Werner (eds.):   Bachs Orchesterwerke. Bericht über das 1. Dortmunder Bach-Symposion im Januar 1996. DortmundBachF 1 (1997), 368p
37. Geck, Martin:   Via Beethoven und Schönberg. Adornos Bach-Verständnis. (1998), 229-239
38. Geck, Martin:   Bach no Kantata ni okeru 'Kirisuto no Koe' Gakusho. BachZenshu 4 (Oct 1998), 38-61
39. Geck, Martin:   Die Geburtsstunde des 'Mythos Bach'. Mendelssohns Wiederentdeckung der Matthäuspassion. JgIBGSchaffhausen 1998-99 (1998), 32p
40. Geck, Martin:   Jenseits von Stil und Gattung. Universalistische Züge in Bachs Köthener Klavierwerken. [p]BS_Dortmund (Jan 1998)
41. Geck, Martin:   Die vox-Christi-Sätze in Bachs Kantaten. DortmundBachF 2 (1999), 79-101
42. Geck, Martin:   Begrüßungsansprache anläßlich der Ehrenpromotion von Joshua Rifkin am 11. Mai 1999 in der Universität Dortmund. DortmundBachF 2 (1999), 347-349
43. Geck, Martin (ed.):   Bach und die Stile. Bericht über das 2. Dortmunder Bach-Symposion im Januar 1998. DortmundBachF 2 (1999), 369p
44. Geck, Martin:   Teil des Diskurses über Leben und Schaffen: Das Komponistenbildnis. Willibrord Mählers Beethoven und die Sinfonia eroica. [fs]Schulze65 (1999), 282-292
45. Geck, Martin; Feld, Ulrike; Leisinger, Ulrich:   Bach, Wilhelm Friedrich Ernst (84). MGG2(Personen) 1 (1999), 1547-1551
46. Geck, Martin:   Bachs Musik, Bachs Credo. MKirche 69/4 (Jul-Aug 1999), 212-215
47. Geck, Martin:   Bach: Leben und Werk. (2000), 798p
48. Geck, Martin:   Bach. Life, work and influence. (2000), 96p
49. Geck, Martin:   Jean Sébastien Bach. Vie, oeuvres et impact sur l'histoire. (2000), 96p
50. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach. Vita, opere ed influsso. (2000), 96p
51. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach. Vida, obra e influencia. (2000), 96p
52. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach: Leben, Werk und Wirkung. 1685-1750. (2000), 96p
53. Geck, Martin:   Matthäuspassion. [ce]Geck (2000), 2-6
54. Geck, Martin:   Figürlich, affekthaft, Bachisch: Petri Reue in der Johannes- und der Matthäuspassion. [ce]Geck (2000), 7-15
55. Geck, Martin:   'Der Glocken bebendes Getön'. Das Totengeläute in Bachs Kantaten. [ce]Geck (2000), 16-25
56. Geck, Martin:   Spuren eines Einzelgängers. Die 'Bauernkantate' oder: Vom unergründlichen Humor des Picander und Bach. [ce]Geck (2000), 26-32
57. Geck, Martin:   Faßlich und künstlich. Zur Schreibart des 2. Brandenburgischen Konzerts. [ce]Geck (2000), 33-43
58. Geck, Martin:   Bachs künstlerischer Endzweck. [ce]Geck (2000), 46-55
59. Geck, Martin:   Bach als Genrekomponist. Akustische Umwelt in seinen Werken. [ce]Geck (2000), 56-74
60. Geck, Martin:   Gottes Zeichen. Welt, Wort, Musik bei Luther und Bach. [ce]Geck (2000), 75-87
61. Geck, Martin:   Bach und der Pietismus. [ce]Geck (2000), 88-108
62. Geck, Martin:   Bach als Wegbereiter. [ce]Geck (2000), 109-117
63. Geck, Martin:   Die vier Brüder Bach. [ce]Geck (2000), 120-140
64. Geck, Martin:   Trauerarbeit. Beethovens Klaviersonate op.110 in der Tradition von Bachs Chromatischer Phantasie und Fuge. [ce]Geck (2000), 141-146
65. Geck, Martin:   Die Geburtsstunde des 'Mythos Bach'. Mendelssohns Wiederentdeckung der Matthäuspassion. [ce]Geck (2000), 147-169
66. Geck, Martin:   Es ist wie die Stimme des Ding an sich: Wagners 'Bach'. [ce]Geck (2000), 170-190
67. Geck, Martin:   Anhang: Wagners Erläuterungen einzelner Präludien und Fugen des Wohltemperierten Klaviers. [ce]Geck (2000), 189-190
68. Geck, Martin:   Via Beethoven & Schönberg. Adornos Bach-Verständnis. [ce]Geck (2000), 191-197
69. Geck, Martin:   'Denn alles findet bei Bach statt'. Erforschtes und Erfahrenes. [ce]Geck (2000), 244p
70. Geck, Martin:   Luther und Bach. [ce]ThüringerLandesausstellung 1 (2000), 223-232
71. Geck, Martin:   Bach und der Pietismus. [cr]Halle1998 1 (2000), 233-237
72. Geck, Martin:   Enso Kiroku 'Kuno no atoni Nagusame o': Katoki no Beethoven ni okeru Bach no Eikyo. KunitachiColMResearchInstBul 14 (2000), 161-168
73. Geck, Martin:   Kohärent und kontingent: Bachs erster Leipziger Kantatenjahrgang. [p]BS_Dortmund (Jan-Feb 2000)
74. Geck, Martin:   Tempelwerke' versus 'unendliche Melodie' - Das Wohltemperirte Clavier in der Sicht Schumanns und Wagners. [p]IS_Köthen (Oct 2000)
75. Geck, Martin:   Bachs Leipziger Kirchenmusik. Diskurs zwischen Komponist und Kirchgängern. [p]WK_Leipzig (Jan 2000)
76. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach. (2001), 1542p
77. Geck, Martin:   Die vier Brüder Bach. [ce]GeschichteDerMusik 2 (2001), 80-96
78. Geck, Martin:   Köthen 11. bis 15. Oktober 2000: Internationales Bach-Symposion aus Anlass des 70. Geburtstages von Ulrich Siegele: 'Das Wohltemperirte Clavier I'. Mf 54/4 (Oct-Dec 2001), 446-447
79. Geck, Martin:   Dialektisches Denken: Bachs Erbe für die Wiener Klassik. Mtheorie 16/3 (2001), 239-248
80. Geck, Martin:   Sinfonia f-Moll. [ce]BegegnungenMitBach (2002), 74
81. Geck, Martin:   Kontingent und kohärent: Bachs erster Leipziger Kantatenjahrgang. DortmundBachF 3 (2002), 9-22
82. Geck, Martin (ed.):   Bachs 1. Leipziger Kantatenjahrgang. Bericht über das 3. Dortmunder Bach-Symposion 2000. DortmundBachF 3 (2002), 404p
83. Geck, Martin:   Bachs Leipziger Kirchenmusik. Diskurs zwischen Komponist und Kirchgängern. LeipzigerBeitrBachF 5 (2002), 403-411
84. Geck, Martin:   'Gothische Tempelwerke' oder 'Charakterstücke höchster Art'? Das Wohltemperierte Klavier in der Sicht Robert Schumanns. MwSchr 38 (2002), 53-66
85. Geck, Martin:   Bach. (2003), 176p
86. Geck, Martin:   Bach's Perfection. AmerChoralReview 45/1 (Spring-Summer 2003), 5
87. Geck, Martin:   Bachs Soprane: Eine Bestandsaufnahme. Concerto 20/180 (Feb 2003), 13-18
88. Geck, Martin:   Bachs Inventionen und Sinfonien im galanten Diskurs. DortmundBachF 6 (2003), 159-180
89. Geck, Martin (ed.):   Bachs Musik für Tasteninstrumente. Bericht über das 4. Dortmunder Bach-Symposion 2002. DortmundBachF 6 (2003), 400p
90. Geck, Martin:   Bach's art of church music and his Leipzig performance forces: contradictions in the system. EarlyM 31/4 (Nov 2003), 558-571
91. Geck, Martin:   Die Bach-Söhne. RowohltMonographien 50654 (2003), 156p
92. Geck, Martin:   Bach's Sopranos. AmerChoralReview 46/2 (Summer-Fall 2004), 1-4
93. Geck, Martin:   The Ultimate Goal of Bach's Art. Bach 35/1 (2004), 29-41
94. Geck, Martin:   Das Höchste erreicht? Hindemith im Spiegel seiner Hamburger Bach-Rede. MKonzepte 125-126 (2004), 39-48
95. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach. (2005), 182p Latin 2
96. Geck, Martin:   Als Praeceptor Germaniae schlägt Bach Beethoven. Zur Instrumentalisierung der Musikgeschichte im Vormärz. [p]IK_Leipzig (Nov 2005)
97. Geck, Martin:   Johann Sebastian Bach. Life and Work. (2006), 738p
98. Geck, Martin:   Von der Gottesliebe zur gottlichen Liebe - Bach komponiert zur Ehre des Hochsten, Mozart schenkt dem Menschen himmlische Tone. Du 764/2 (Mar 2006), 72-74
99. Geck, Martin:   Round table -- 'In der Mitte Bach? Bachs Ort in der europäischen Kompositionsgeschichte' [p]BS_Dortmund (Jun 2006)
100. Geck, Martin:   Machaut-Palestrina-Bach-Schönberg: Sammlungspunkte europäischer Kompositionsgeschichte. [p]BS_Dortmund (Jun 2006)
101. Geck, Martin:   Als Praeceptor Germaniae schlägt Bach Beethoven: Zur politischen Instrumentalisierung der Musikgeschichte im Vormärz. BeitrGesBachRezeption 1 (2007), 31-37
102. Geck, Martin:   Bach oder nicht Bach? Eine subjektiv gefärbte Einführung. DortmundBachF 8 (2009), 9-15
103. Emans, Reinmar; Geck, Martin (eds.):   Bach oder nicht Bach? Bericht über das 5. Dortmunder Bach-Symposion 2004. DortmundBachF 8 (2009), 180p
104. Geck, Martin:   'Een schat in aarden vaten'. Gedachten over de Matthäus-Passion. [ce]GeheimenMatthausPassion (2010), 93-103
105. Geck, Martin:   Jeder nach seinem Gusto. Concerto 27/234 (Oct-Nov 2010), 4-5
106. Geck, Martin:   Kontingent und kohärent: Bachs erster Leipziger Kantatenjahrgang. HandbMlGattungen 17/2 (2010), 51-59
107. Geck, Martin:   Concordia discors: Bachs Kontrapunkt gegen die Pythagoreer unter seinen Liebhabern verteidigt. MKonzepte [Sonderband NF] (2010), 5-20
108. Geck, Martin:   'Von deutscher Art und Kunst'? mit Bachs 'nordischem' Kontrapunkt gegen drohenden Kulturverfall. MKonzepte [Sonderband NF] (2010), 178-200
109. Geck, Martin:   Von Händel bis Schumann - die Idee des Volksoratoriums. BeitrGesBachRezeption 4 (2012), 297-325
110. Geck, Martin:   Wege zu einer Bach'schen Allemande. Concerto 29/242 (Mar-Apr 2012), 10
111. Geck, Martin:   Bachs 'Melancholie' in Strindbergs Ohr. Concerto 29/243 (May-Jun 2012), 15
112. Geck, Martin:   Eine Johannes-Passion mit neuen Arien-Texten. Concerto 29/244 (Jul-Aug 2012), 14
113. Geck, Martin:   Bach und der 'goldene Schnitt'. Concerto 29/245 (Sep-Oct 2012), 32
114. Geck, Martin:   Weihnachtsoratorium 1949. Concerto 29/246 (Nov-Dec 2012), 8
115. Geck, Martin:   Ich -- du -- wir -- ihr: wer spricht mit wem in der Johannes-Passion? SchrRIBachAkadStuttgart 17 (2012), 89-110
116. Geck, Martin:   Bach als Theologe: mehr Fragen als Antworten. Concerto 30/247 (Jan-Feb 2013), 15
117. Geck, Martin:   Bachs erstes Leipziger Jahr. Concerto 30/248 (Mar-Apr 2013), 15
118. Geck, Martin:   Wagners Bach. Concerto 30/249 (May-Jun 2013), 21
119. Geck, Martin:   Protestantischer Theologe par Excellence? Concerto 30/250 (Jul-Aug 2013), 21
120. Geck, Martin:   Mythos Bach. Concerto 30/251 (Sep-Oct 2013), 23
121. Geck, Martin:   Vater und Sohn. Concerto 31/254 (2014), 31

Search took 2.59s cpu time (0.04s in system), 22079 records per second.

BachBib Search Engine 1c Version 1.57 (c) M. Vincent 1997.
Last revised on 2 May 2011 by Yo Tomita