Bach Bibliography
Search Result - Ordered Chronologically

The keys being searched are:
Series : [p]Dresden
Year : 2010
Max number of results shown : 300
Output sorted : Chronologically
Your search has generated the following results ...
TypeListAuthor: Title, Series, Vol/No (Year/Month/Date of Publication), PagesStatus
1. Heller, Karl:   Rückblick auf die Anfänge der Schreiberforschung zur Dresdner Instrumentalmusik [p]Dresden (Jun 2010)
2. Geck, Karl Wilhelm; Reinelt, Sylvie:   Das DFG-Projekt 'Die Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle zur Zeit der sächsisch-polnischen Union'. [p]Dresden (Jun 2010)
3. Veit, Joachim:   Notistenspezifische Erwartungen der Wissenschaft an die Webpräsentation digitali­sierter Musikhandschriftenbestände. [p]Dresden (Jun 2010)
4. Wolf, Uwe:   Beschreibung von Schriftmerkmalen in digitalen Bibliotheken – Chancen und Grenzen einer Normierung. [p]Dresden (Jun 2010)
5. Krüger, Ekkehard; Schwinger, Tobias:   eNoteHistory – schriftspezifische und technische Aspekte eines Ansatzes zur elektronischen Schreibererkennung. [p]Dresden (Jun 2010)
6. Röder, Matthias:   SCRIBE – Datenbank und digitale Werkzeuge zur Identifizierung von Musikko­pisten. [p]Dresden (Jun 2010)
7. Poppe, Gerhard:   Organisationsstruktur und Quellenüberlieferung – über Reichweite und Grenzen des Wissens zu Geschichte und Repertoire der Dresdner Hofkapelle im 18. Jahrhundert. [p]Dresden (Jun 2010)
8. Landmann, Ortrun:   Einige Erkenntnisse zu Dresdener Schreibern des 18. Jahrhunderts. [p]Dresden (Jun 2010)
9. Voss, Steffen:   Pisendel-Nachlass oder Aufführungsmaterial der Dresdner Hofkapelle? Konturen und Funktionen einer Musikaliensammlung zwischen Dienstaufgaben und persönlichem Interesse. [p]Dresden (Jun 2010)
10. Bemmann, Katrin:   Instrumentales Repertoire der Hofkirche im Schrank II. Werke und Schreiber. [p]Dresden (Jun 2010)
11. Eckhardt, Wolfgang:   Am Schnittpunkt von Schreiber- und Wasserzeichenforschung – ausgewählte Ergebnisse der Wasserzeichenanalyse von Schrank-II-Manuskripten. [p]Dresden (Jun 2010)
12. Fechner, Manfred:   Die Notisten A, D und P als Schreiber von einst im 'Schranck No: II.' deponierter Instrumentalmusik. [p]Dresden (Jun 2010)
13. Schmidt-Hensel, Roland Dieter:   Zur Überlieferung von Werken Johann Adolf Hasses in Dresdner Notistenabschriften. [p]Dresden (Jun 2010)
14. Wollny, Peter:   Empirisches zum Thema Schreiberassimilation. [p]Dresden (Jun 2010)
15. Leopold, Silke:   Europäische Instrumentalmusik im augusteischen Zeitalter. [Öffentlicher Vortrag] [p]Dresden (Jun 2010)
16. Schneider, Nicola:   Die Bedeutung der Dresdner Sammlung für die Überlieferung italienischer Instrumentalmusik aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. [p]Dresden (Jun 2010)
17. Blaut, Stephan:   Die Schreiber der Stimmensätze zu in Dresden überlieferten Ouverturen-Suiten von Johann Friedrich Fasch. [p]Dresden (Jun 2010)
18. Kapsa, Václav:   Böhmische Komponisten und ihre Instrumentalwerke im Schrank II. [p]Dresden (Jun 2010)
19. Oleskiewicz, Mary:   Quantz als Kopist, Komponist und Vermittler von Dresdner Repertoire: Rheinsberg, Bayreuth, Berlin und seine europäische Reise. [p]Dresden (Jun 2010)
20. Zohn, Steven:   Sources of Telemann's instrumental works in Dresden and elsewhere – a view from outside. [p]Dresden (Jun 2010)
21. Paczkowski, Szymon:   Die Bibliothek des Grafen Jakob Heinrich Flemming, das Repertoire seiner Kapelle und der Musikalientransfer in Ostmitteleuropa. [p]Dresden (Jun 2010)
22. Fourés, Olivier:   New insights into Dresden sources of Vivaldi's instrumental music. [p]Dresden (Jun 2010)
23. Abschlussdiskussion: Das Dresdner Instrumentalrepertoire – Perspektiven der Forschung. [p]Dresden (Jun 2010)
24. Stockigt, Janice:   Methodische Fragen zur Identifikation von Incerta aus dem Dresdner Instrumentalrepertoire. [p]Dresden (Jun 2010)
25. Podiumsdiskussion: Exakte Unterscheidung von ähnlichen Schreibern – Chance oder Chimäre? [p]Dresden (Jun 2010)

Search took 2.22s cpu time (0.03s in system), 25739 records per second.

BachBib Search Engine 1c Version 1.57 (c) M. Vincent 1997.
Last revised on 2 May 2011 by Yo Tomita